Sie sind hier

Werkzeuge für Trainings

Hier findest Du einige Werkzeuge, die auf dieser Webseite erhältlich sind. Dieser Bereich befindet sich derzeit im Aufbau, und ich freue mich über Kommentare oder gar über neue Trainingswerkzeuge. Ich beanspruche nicht, diese Trainingseinheiten alle selbst entwickelt zu haben. Das Austauschen von Werkzeugen ist ein wichtiger Teil von Gewaltfreiheit (und Trainings), und wo immer möglich habe ich die Quelle(n) angegeben. Ich bitte schon jetzt um Entschuldigung sollte ich dabei etwas übersehen haben - bitte setze Dich mit mir in Verbindung, und ich werde die fehlende Quelle(n) hinzufügen.

Aktionsplan für soziale Bewegungen

Zweck der übung

  • bietet den Teilnehmenden eine theoretische Grundlage, um Macht zu analysieren;
  • unterstützt die Teilnehmenden im Verständnis von Macht-zusammen-mit (Macht gemeinsam mit anderen) und innerer Macht - der eigenen Macht einer Person.

Zweck der übung

  • zu erkennen, daß es in einer Bewegung verschiedene Formen des Aktivseins gibt - verschiedene Rollen - und daß alle Rollen in einer Bewegung wichtig sind, damit diese erfolgreich sein kann;
  • die eigene(n) Rolle(n) in einer Bewegung zu erkennen.

Macht

Zweck der übung

  • bietet den Teilnehmenden eine theoretische Grundlage, um Macht zu analysieren;
  • unterstützt die Teilnehmenden im Verständnis von Macht-zusammen-mit (Macht gemeinsam mit anderen) und innerer Macht - der eigenen Macht einer Person.

Zweck der übung

1. Identifizierung der Säulen, die die Machtstrukturen, die wir überwinden wollen, tragen.


2. Analyse dieser Säulen mit dem Ziel der Entwicklung von Strategien, um diese zu schwächen.


3. Erkennung der Schwächen von Machtstrukturen.

Theme based on Danland customised by Visions on the Net